[OnyxCeph³™ Wiki]

DokuWiki - World Wide Web

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


co_cr_2d

Modul CO-CR Konvertierung

Modul CO-CR-Konvertierung


Programmversion BASIC 2D PRO 3D PRO LAB OMS
Verfügbarkeit n/a inklusive inklusive inklusive inklusive


Im Modul CO-CR-Konvertierung kann die Durchzeichnung eines lateralen FRS an eine simulierte Unterkieferposition angepasst werden. Hierzu wird die (mittels CDI gemessene) Kondylus-Verschiebung auf beiden Seiten eingegeben und eine Vorgabe hinsichtlich okklusalem Kontakt gemacht. Optional kann die resultierende Profiländerung auf ein über die Weichteil-Profillinie angepasstes laterales Foto übertragen werden. Die so modifizierten Bilder können als separater Befund gespeichert werden.


Erste Schritte

  1. Modul mit FRS und (optional) zugehörigem Profilbild öffnen
  2. Horizontale/vertikale Kondylus-Verschiebung L/R einstellen
  3. Okklusalen Kontakt auswählen
  4. Optional: auf Reiter |Lateral Photo| wechseln
  5. Modifizierte Bilder als Befund speichern

Moduloberfläche


Verweise

co_cr_2d.txt · Zuletzt geändert: 2020/04/04 16:13 von onyxadmin